KINDERMALKURS

Ich gibe wöchentlich Malkursen für Kinder in Uster, Zollikerberg und Zürich.

Die Kinder experimentieren mit Farben und Formen, lernen spielerisch.

Die kleine Schöpfer basteln, kleben, schneiden, malen und natürlich

modellieren in Ton.

Doch warum sind das Malen und die Plastik so wichtig?

- Es unterstützt die intellektuelle Entwicklung

- Es fördert Grob- als insbesondere auch die Feinmotorik

- Malen ist auch für die Rechtschreibung entscheidend

- Es fördert das Freisetzen von Kreativität auch das Selbstbewusstsein.

(Etwas Schaffen, das Bestand hat, das nicht verloren geht)

- Die Konzentrationsfähigkeit wird dadurch geschult

- Die Koordination von Hand und Auge schulen

Kreativ sein, bedeutet ja auch kreativ denken, nonkonforme Lösungen

wagen, mutig und spielerisch auch mit schwierigen Aufgaben

umzugehen. Das sind Kompetenzen die später immer wieder abverlangt

werden.

"Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man ein Künstler

bleibt, wenn man größer wird." Pablo Picasso